Aktuelles der SPD+UBL Wählergemeinschaft

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Ailsbach, Fetzelhofen, Mailach und Lonnerstadt

Kommunalwahl 2020 in Lonnerstadt - Nutzen Sie die Briefwahl

die Kommunalwahl findet in wenigen Tagen statt.

Ich möchte darum die Gelegenheit nutzen, die letzten Wochen und Monate Revue passieren zu lassen, mich bei meinem Team aber auch vor allem bei Ihnen zu bedanken und Ihnen unseren "100-Tage-Fahrplan" näher zu bringen, sollten wir die Abstimmung gewinnen.

Die Informationsveranstaltungen in unseren Ortsteilen Ailsbach, Fetzelhofen, Lonnerstadt und Mailach sind nun vorbei.
Wir hatten sehr, sehr viele interessante Diskussionen und konnten viele Anregungen und Ideen aufnehmen. In allen vier Ortsteilen haben sich unabhängig voneinander nahezu identische Schwerpunktthemen ergeben, die wir, so ehrlich muss man sein, zwar im Fokus hatten, deren Dringlichkeit aber erst durch die Gespräche richtig klar wurden.

Es handelt sich dabei um folgende Schwerpunktthemen:

  • Verkehrskonzepte erstellen
    Park- und Geschwindigkeitsregelungen und Ausbau der Radwege
  • Senioren/Pflege zusammenführen und organisieren
    In Zusammenarbeit mit VDK, Diakonie, Gemeinde, Vereine etc.
  • Einbinden der Bürger und mehr Transparenz bei Entscheidungen
    Regelmäßige Gespräche in den Ortsteilen, höherer Anteil im öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung und nutzen der neuen Medien (Internet, Facebook)

Diese Hauptthemen sind zu 100% deckungsgleich mit einem Teil unseres Wahlprogramms.
Deren Dringlichkeit führt mich zu dem Versprechen, genau diese Handlungsfelder in den ersten 100 Tagen anzugehen und in regelmäßigen Abständen über den Fortschritt zu berichten.

Daran lassen wir uns gerne messen!

Unsere gemeinsame Basis stellt die SPD dar – sozial und gerecht.

Die Unabhängigkeit ist aber ein wesentlicher Eckpfeiler unserer Liste der SPD und Unabhängige Bürgerliste UBL, weswegen wir bereits jetzt alle anderen Gruppierungen auffordern, mit uns zum Wohle der Gemeinde zu handeln und parteipolitisches Taktieren und Gefälligkeiten abzulehnen.

Wir wollen unser Bestes für die gesamte Gemeinde geben!

Wir werden den Wählerwillen umsetzen und uns bei gewonnener Wahl dafür einsetzen, dass der zweite Bürgermeister von der Opposition gestellt wird.

Wir meinen auf diese Weise dem Wählerwillen am besten nachkommen zu können, Transparenz zu stärken, Vertrauen im Gemeinderat und zu den Bürgern zu schaffen und alle Meinungen gleichberechtigt einbringen zu können.

Alles das wird notwendig sein, um erfolgreich die Zukunft für unsere gesamte Gemeinde zu gestalten.

Ein anderes Verhalten bedeutet in alten Gewohnheiten zu verharren und an einer aufrechten Zusammenarbeit im Gemeinderat kein Interesse zu haben.

Kommunalpolitik ist keine Parteipolitik!

Unser Angebot steht und ist ein Versprechen.

Am 15.03.2020 haben Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, die Möglichkeit, die Weichen zu stellen.

Bitte schenken Sie uns Ihr Vertrauen.

Wir haben die richtigen Kandidaten, die richtigen Ideen und die passenden Lösungen, die Gemeinde fit für die Zukunft zu machen und die vorhandenen und anstehenden Herausforderungen zu meistern.

Mit den besten Wünschen
Günter Rost
Ortsvereinsvorsitzender der SPD-Lonnerstadt

Abschlussveranstaltung der SPD+UBL
Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.